Datenschutzrichtlinien

Subcard® Datenschutz

 

Beim Treueprogramm Subcard® („Subcard®“) tragen wir Sorge für Ihre Privatsphäre. Die Verarbeitungsabläufe Ihrer personenbezogenen Daten sind transparent.

In einem Subway® Restaurant sehen Sie die Zutaten in der Theke und Sie wählen genau das, was Sie möchten. Dann sehen Sie, wie Ihr Sandwich so zubereitet wird, wie Sie es wollen.

Wenn es um Ihre personenbezogenen Daten geht, haben Sie die Kontrolle; dabei sind wir genauso transparent. Wir möchten sichergehen, dass Sie verstehen, warum wir einige personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen, was wir damit anfangen, und dass Sie Ihre Rechte und Optionen kennen, wie wir Ihre Daten verwenden dürfen.

Der Datenschutz erklärt, wie wir Ihre Daten verarbeiten. Sollten Sie noch Fragen zur Subcard® und Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an das Supportteam unter subcard@ipceurope.org

Mit der Beantragung und Anmeldung der Subcard® stimmen Sie der Erhebung, Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten gemäß diesen Datenschutzbestimmungen zu. 

 

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Subcard® wird durch Eat Commerce Ltd betrieben und geführt, einer Tochtergesellschaft der European Independent Purchasing Company Ltd. (mit der Geschäftsbezeichnung IPC Europe), deren Mitglieder (Gesellschafter) Subway® Franchisenehmer sind; (wir bezeichnen „Eat Commerce” oder „IPC Europe” einzeln oder gemeinsam als „wir” bzw. in deklinierten Formen (uns, unser …)).

Hinweis: Die Subway® Gruppe ist eine andere Gesellschaft, die sich aus den folgenden verbundenen Rechtssubjekten zusammensetzt: Franchise World Headquarters LLC („FWH“), SFAFTBV-EUROPE und Subway IP Inc. FWH hat eine Lizenz zur Benutzung des Warenzeichens SUBWAY®. FWH Technologies LLC („FWHT”) ist Eigentümer und Lizenzgeber der Subway POS™ Software, die für die Verwendung in SUBWAY® Restaurants weltweit zugelassen ist. Die SUBWAY® Franchise-Geber: Doctor’s Associates Inc. („DAI”); Subway International B.V. („SIBV”); Subway Systems Australia Pty Ltd („SSA”); Subway Franchise Systems of Canada, Ltd. („SFSC”); Subway Partners Colombia C.V. („SPCCV”); Subway Systems do Brasil Ltda. („SSB”); Sandwich and Salad Franchises of South Africa Pty Ltd. („SSFSA”); Subway Systems India Private Limited („SSIPL”); und Subway Restaurant Management (Shanghai) Co. Ltd. („SRMS“). Die Werbepartner von SUBWAY®: Subway Franchisee Advertising Fund Trust, Ltd. („SFAFT”); Subway Franchisee Advertising Fund Trust B.V. („SFAFT BV”); Subway Franchisee Advertising Fund of Australia Pty. Ltd. („SFAFA”); Subway Franchisee Canadian Advertising Trust („SFCAT”); Subway Systems do Brasil Ltda. („SSB”); Subway Partners Colombia C.V. („SPCCV”); Subway International B.V. („SIBV”) (Bereich Taiwan); und Sandwich and Salad Franchises of South Africa Pty Ltd. („SSFSA”), verwaltet nationale und lokale Werbefonds und -kampagnen für SUBWAY® Restaurants und SUBWAY® Franchisenehmer weltweit. Loyalty-Partner von SUBWAY®. Zusammen werden alle diese Rechtssubjekte hierunter als „Subway®” bezeichnet. Weitere Informationen zu Subway® erhalten Sie auf deren Erklärung zur Wahrung des Persönlichkeitsrechts auf der Website („Privacy Statement“) : http://www.subway.com/de-de

Subway® tauscht innerhalb des Unternehmens personenbezogene Daten aus, auch Eat Commerce, IPC Europe und Subway® tauschen untereinander personenbezogene Daten aus.

Beim Kontakt mit einem dieser Unternehmen ist die für Ihre personenbezogenen Daten zuständige Stelle das Unternehmen, mit dem Sie in Verbindung treten oder mit welchem Ihre Informationen ausgetauscht wurden. Eine „für die Datenverarbeitung zuständige Stelle“ entscheidet, warum und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Eat Commerce ist eingetragen in England und Wales mit Sitz in 40 Oxford Road, High Wycombe, Buckinghamshire HP11 2EE, UK unter Nr. 06257445 und Datenschutzregister-Nr. Z9356412.

IPC Europe ist eingetragen in England und Wales mit Sitz in 40 Oxford Road, High Wycombe, Buckinghamshire HP11 2EE, UK unter Register-Nr. 04267249 und Datenschutzregister-Nr. Z9356412.

Sollten Sie noch Fragen zu uns haben und wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an das Supportteam unter subcard@ipceurope.org

Rechtsgrundlage zur Datenerhebung und -verarbeitung

a. Vertrag als Grundlage: Durch Anklicken des Feldes „Akzeptieren“ stimmen Sie zu, dass diese Datenschutzerklärung für Sie verbindlich ist, welche Teil der allgemeinen Bedingungen ist und zusammen mit diesen die Vertragsgrundlage der Beziehung mit Ihnen ist. Daher können wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage erheben, speichern und verarbeiten, dass Sie unsere Vertragsbedingungen angenommen haben, indem Sie dieser Datenschutzerklärung und den allgemeinen Bedingungen zugestimmt haben. Sollten wir Sie bzgl. von Änderungen des Datenschutzes unterrichten oder mit Ihnen bzgl. dieser Unterlagen kommunizieren müssen, können wir Ihnen zu diesem Zweck eine E-Mail mit den entsprechenden Inhalten senden, wie die Beantwortung von Anfragen und Reklamationen, Benachrichtigung über den Punktestand, Aktivierungsmittteilungen, Antwort auf Löschaufträge.

Wir vertrauen auf die Erfüllung des Vertrags zwischen uns, um die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, die Sie bei der ersten Anmeldung für Subcard® angeben, und um unser Verhältnis mit Ihnen zu regeln, dazu zählt auch die Bereitstellung von Servicemitteilungen über Ihre Subcard® Mitgliedschaft.

Hinweis: Wenn Sie sich dazu entscheiden, weiterhin Subcard® Mitglied zu bleiben, aber den Erhalt von Werbung (Angebote, Aktionen, Neuigkeiten, Preisausschreiben) nicht auswählen, erhalten Sie weiterhin Servicemitteilungen.

b. Einverständnis: Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage, dass Sie Ihr Einverständnis erklären, wenn Sie diese Datenschutzerklärung annehmen und die einzelnen Optionen im Bereich deine Einstellungen auswählen (oben unter Aktualisiere deine Einstellungen – Ihre Kommunikationseinstellungen festgelegt). Das heißt, wir geben in dieser Datenschutzerklärung an, was wir mit Ihren Daten machen werden.

  • Eine Verlinkung auf diese Datenschutzerklärung findet sich im Anmeldeprozess zu Subcard®.
  • Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie damit einverstanden sind, wie Subcard® Ihre Daten verarbeiten wird.
  • Die fordern Sie auf, unserer Datenschutzerklärung zuzustimmen, wenn Sie Ihre Entscheidung, Mitglied zu werden, bestätigen.
  • Sie haben weiterhin die Möglichkeit, die verschiedenen von Ihnen gewünschten Marketingoptionen auszuwählen.

Sie behalten die Kontrolle über Ihre mit Subcard® ausgetauschten personenbezogenen Daten. Sie können jederzeit im Bereich „Deine Einstellungen“ Ihre Einstellungen ändern, indem Sie auswählen, ob Sie der Verarbeitung Ihrer Daten auf spezielle Kommunikationsarten und -wegen zustimmen. Sie können Ihr Konto jederzeit stornieren; Ihre Angaben und Daten werden dann gelöscht.

Siehe Abschnitt 8. „Ihre Rechte und Auswahl“.

c. Berechtigtes Interesse: Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage eines berechtigten Interesses erheben, speichern und verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, damit wir unseren Geschäftsanforderungen nachkommen und Ihnen unsere Dienstleistungen bereitstellen können. Dies beinhaltet:

  • Versenden von Informationen zu Subcard® Funktionen, wie Mitteilungen über doppelte Punkte, wenn Sie doppelte Punkte erhalten haben, was Sie für den Erhalt von doppelten Punkten tun müssen, wie Sie diese Punkte verwenden können
  • Versenden von Mitteilungen, wenn wir feststellen, dass Ihre Punkte einlösbar sind
  • Versenden von Mitteilungen über einen bevorstehenden Verfall Ihrer Punkte
  • Evtl. machen wir Geburtstagsgeschenke an Subcard® Mitglieder (z. B. an Ihrem Geburtstag einen kostenlosen „Cookie“)
  • Versenden von Mitteilungen beim Erhalt von Freipunkten, sofern zutreffend, und darüber, was Sie damit tun können

Hinweis: Falls Sie keine weiteren E-Mails dieser Art – Mitteilungen – erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie an folgende Adresse ein E-Mail schicken: subcard@ipceurope.org oder sich über den in der E-Mail aufgeführten Link abmelden.

d. Vitales Interesse: Wir können Ihre persönlichen Daten zur Kontaktaufnahme mit Ihnen nutzen, wenn wir in vernünftigem Glauben davon ausgehen, dass ein zwingendes Sicherheits- oder Produktproblem vorliegt, das wir Ihnen mitteilen müssen, weil die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine potentielle Gefahr für Sie verhindern oder minimieren würde. Diese Art der Mitteilung liegt in Ihrem vitalem Interesse.

e. Gesetzliche Pflicht: Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden und verarbeiten, um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen (wie den Forderungen der Steuerbehörden, auf Verlangen der Polizei (z. B. kann die Polizei uns bei Verlust Ihrer Karte kontaktieren und Angaben zu Ihnen abfragen), zur Personenidentifizierung, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, oder zur Verifizierung der Richtigkeit Ihrer Daten.

Von uns erhobene Daten

Um Subcard® zu betreiben, fordern wir Sie bei der Anmeldung Ihrer Subcard®, beim Herunterladen der Subcard® App oder bei der Aktualisierung der Subcard® Angaben auf, uns einige persönliche Grunddaten zu geben:

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten:

  • Titel, Vor- und Nachname – so dass wir Sie korrekt ansprechen können
  • E-Mail-Adresse – so dass wir Ihnen Mitteilungen im Zusammenhang mit Ihrer Subcard® senden können
  • Mobiltelefonnummer – so dass wir Sie im Falle eines Preisgewinns benachrichtigen oder mit Ihnen in Kontakt treten können, sollte dies bei Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Subcard® erforderlich sein. Es erfolgen NIEMALS kalte Werbeanrufe an Subcard® Mitglieder.

Ihre Postleitzahl

Wir fragen Sie nach Ihrer Postleitzahl, da wir Sie damit in landesweite, regionale oder lokale Promotionen in Ihrem Bereich einschließen können. Hinweis: Wir fragen nicht nach Ihrer vollständigen Adresse, es sei denn bei speziellen Promotions, und dann nur mit Ihrer Zustimmung. Dies umfasst verschiedene Wettbewerbe, Gewinnspiele, Preisausschreiben oder zu Werbezwecken durchgeführte Verlosungen (zusammen als „Promotions“ bezeichnet) für den Fall, dass Sie sich freiwillig zur Teilnahme an Preisen und Gewinnspielen entscheiden.

Ihr Geburtsdatum

Ihr Geburtsdatum benötigen wir aus folgendem Grund:

  • um zu bestätigen, dass Sie älter als 18 Jahre sind und daher die allgemeinen Bedingungen der Subcard® erfüllen.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Um sich bei der Subcard® anmelden zu können, müssen Sie mindesten 18 Jahre alt sein. Die durch diese Website angebotenen Dienstleistungen richten sich nicht an Minderjährige. Sie stimmen zu, jederzeit wahrheitsgemäße Angaben bei uns zu machen.

Wir bitten Eltern, die Aktivitäten ihrer Kinder auf der Website zu überwachen. Wenn Sie vermuten, dass ein Kinder unter 18 Jahren uns personenbezogene Daten gegeben hat, setzen Sie sich bitte mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung. Wir werden im angemessenen wirtschaftlichen Rahmen Maßnahmen zur Löschung dieser Informationen einleiten.

Ihre Kommunikationseinstellungen

  • Im Bereich „Deine Einstellungen“ können Subcard® Mitglieder die Art der Nachrichten (alle oder nur Subcard® Nachrichten) und die Kommunikationswege (alle verwendeten oder nur einzelne) auswählen. Wir speichern Ihre persönlichen Kommunikationseinstellungen, um den Bereich „Deine Einstellungen“ zu betreiben.

Ihre Ansichten und Meinungen

  • Bei Veranlassung führen wir Marktforschung oder Umfragen durch. Alle Antworten auf Marktforschungsumfragen, die Sie geben, werden anonymisiert und mit denen anderer Subcard® Mitglieder zusammengeführt. Die Teilnahme an Forschungsarbeit ist stets freiwillig.

Automatisch erhobene Daten

Wir zeichnen Daten über die von Ihnen getätigten Transaktionen bei Verwendung Ihrer Subcard® auf, damit wir das Programm betreiben können.

Subcard® schreibt jedes Mal, wenn Ihre angemeldete Subcard® (Plastikkarte oder Subcard® App) beim Einkauf von Lebensmitteln bei Subway® gescannt wird, Punkte gut. Dafür werden mit dem System am Ort des Verkaufs Angaben Ihrer Subcard® Einkäufe festgehalten. Auch die Einlösung Ihrer Subcard® Punkte und die Verwendung der Punkte für Gratis-Produkte werden aufgezeichnet. Wir speichern diese Einkaufs- und Einlösungsdaten, damit wir die erhaltenen und aufgebrauchten Punkte zuweisen, den Punktestand Ihrer Subcard® berechnen und Ihr Subcard® Kaufverhalten verstehen können, um Ihnen passende und rechtzeitig Mitteilungen und Angebote machen zu können.

Subcard® App zeichnet auch Daten über die Geräte-ID, das Modell und Dauer der Nutzung auf.

Wir sammeln Daten bei Besuchen und zu Besuchern unserer Websites.

Die meisten Inhaber von Websites verfolgen Besucher ihrer Websites über Cookies (weitere Angaben hierzu siehe Cookie-Richtlinie). Sie zeichnen auch andere Informationen über Webbesucher auf, wie die IP-Adresse von Rechnern, um mehr über den Ursprung des Web-Datenverkehrs und die Richtung für danach besuchten Ziele zu erfahren, Geräte-ID und Angaben zum Standort. Subcard® verwendet diese Technik ebenfalls auf seiner Website.

Weitere Informationen finden Sie in der Online-Version dieses Dokuments.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Die gespeicherten Daten über Sie können wir wie folgt nutzen:

Betrieb von Subcard®, einschl. der Bereitstellung unserer Dienstleistungen, von denen Sie profitieren, dazu zählt auch die Zuweisung von Punkten auf Ihr Konto aus von Ihnen getätigten qualifizierten Einkäufen.

Bereitstellung von Informationen über Subway® Produkte, die für Sie von Interesse sein könnten:

  • Berechnung und Mitteilung Ihres Subcard® Punktestands
  • Erforderliche Kontaktaufnahmen bzgl. Ihrer Subcard®, z. B. bei einer Abfrage
  • Gelegentliche Kontaktaufnahmen zur Meinungsbefragung über Ihre Zufriedenheit mit dem Subcard® System und zu Verbesserungsvorschlägen
  • Gelegentliche Mitteilungen über wichtige Änderungen oder Neuerungen der Subcard® oder Aktualisierungen unserer Datenschutzerklärung

Direktmarketing

Hierbei haben Sie das Recht, bestimmte Verwendungen Ihrer persönlichen Daten und die Art von Informationen aus- oder abzuwählen, welche Sie von uns erhalten möchten, wie in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt.

Sie können wählen, Neuigkeiten, Angebote, Promotions und Preisausschreiben zu erhalten, die Ihre Benutzererfahrung als Subcard® Mitglied verbessern:

  • Informationen zu anderen Produkten, Dienstleistungen und Angeboten, die von Interesse für Sie sein könnten.
  • Eintragung in Wettbewerbe zu Werbezwecken, Preisausschreiben oder für andere Werbeaktionen oder -geschenke, von denen wir annehmen, dass sie von Interesse für Sie sein könnten.

Wir erheben diese Daten auch, um Ihre Kaufgewohnheiten zu verstehen, sodass wir Ihnen rechtzeitig passende Angebote und Nachrichten zukommen lassen können:

  • Wir verwenden Subcard® Daten, um Ihr Kaufverhalten besser zu verstehen und mit passenden Angeboten und Nachrichten zu antworten. Wenn wir beispielsweise feststellen, dass Sie über einen längeren Zeitraum nicht eingekauft haben, können wir Ihnen ein Aktionsangebot zur Rückkehr ins Restaurant machen. Kaufen Sie beispielsweise nur freitags Produkte bei Subway®, könnten wir Ihnen ein Angebot machen, um den Einkauf auch an anderen Wochentagen anzuregen.

Wenn Sie keine Teilnahme an solchen Promotions und auch keine Benachrichtigungen diesbezüglich wünschen, können Sie diese Marketingarten im Bereich „Deine Einstellungen“ abwählen. Denken Sie immer daran, dass Sie Ihre Einstellungen jederzeit ändern können.

Geschäftsverbesserungen und -ausgestaltungen durch besseres Verständnis der Subcard® Mitglieder:

  • Wir können die erhobenen Daten verwenden und analysieren, um Subcard® führen und unser Geschäft verwalten, unterstützen, verbessern und weiterentwickeln zu können.

Von uns erhobene anonyme Daten:

  • Wir können auch zusammengeführte Daten zu Kundengruppen ohne Identifizierung des Einzelnen verwenden und austauschen, um weitere Informationen über das Kundenverhalten zu erhalten und Möglichkeiten zu finden, unsere Dienstleistungen zu verbessern. So könnte wir beispielsweise zusammengeführte Daten über das Verhalten von Subcard® Mitgliedern betrachten, um zu sehen, wie viele regelmäßig Essen gehen und wie viele nur gelegentlich. Oder wir vergleichen das Verhalten von Subcard® Mitgliedern in verschiedenen Regionen oder unterschiedlicher Altersgruppen. Dies veranlasst uns ggf. neue Angebote und Promotions zu entwickeln.

Offenlegung Ihrer Daten gegenüber anderen Unternehmen und Organisationen

Wir tauschen Ihre Daten mit Unternehmen der Subway® Gruppe (weitere Informationen unter http://www.subway.com) und mit IPC Europe aus. Wir tauschen Ihre Daten auch mit den nachfolgenden Verarbeitern aus, um Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen: Transactor Technologies International Ltd, Altaine Ltd, Havas Helia Ltd, Freshworks Inc. Es kann jedoch zu Änderungen bei diesen Unternehmen kommen. Wir halten Sie auf unserer Website darüber auf dem Laufenden. Es kann andere Verarbeiter oder Service Provider geben, die unterbeauftragt wurden und in unserem Namen handeln, mit denen wir Ihre Daten austauschen, damit wir in der Lage sind, Ihnen unsere Dienstleistungen bereitzustellen. Wenn Sie eine vollständige Auflistung aller unterbeauftragten Verarbeiter wünschen, schreiben Sie per E-Mail an subcard@ipceurope.org

Ihre personenbezogenen Daten würden unter ungewöhnlichen Umständen, wenn wir rechtlich verpflichtet dazu wären, offengelegt. Dies kann beispielsweise im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen der Fall sein.

Wir tauschen Ihre Daten nicht ohne vorherige Zustimmung zu anderen Zwecken mit Dritten aus.

Wir verkaufen keine persönlichen Daten an Dritte.

Im unwahrscheinlichen Fall eines Verkaufs der Firma würden Ihre Daten dem Käufer offengelegt.

  • Bei Verkauf des Geschäfts oder Geschäftsfusion können Ihre Daten unseren Beratern und allen potenziellen Käufern und deren Beratern offengelegt werden und gehen auf die neuen Geschäftseigner über.

Neben den speziellen, hierin aufgeführten Offenlegungen von personenbezogenen Daten können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn eine Offenlegung zur Erfüllung einer gesetzlichen Pflicht, die uns obliegt, erforderlich ist, und um Ihre vitalen Interessen oder die anderer natürlicher Personen zu schützen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls offenlegen, wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vor Gericht oder in Verwaltungs- und außergerichtlichen Verfahren erforderlich ist.

Ihre Rechte und Auswahl

Mit Inkrafttreten neuer Datenschutzgesetze in Europa erhalten Sie mehr Rechte und Wahlmöglichkeiten, wie Ihre Daten genutzt werden. Mit der Datenschutz-Grundverordnung werden Ihre Rechte gestärkt, wie Unternehmen Ihre Daten verwenden. Zusammengefasst beinhalten diese Rechte:

  • Anspruch auf Transparenz und Redlichkeit der Marken, die Ihre Daten erheben, beim Umgang und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.
  • Auskunftsrecht hinsichtlich Ihrer persönlichen Daten.
  • Anspruch auf Korrektur von Fehlern bei den gespeicherten Daten durch die Unternehmen.
  • Recht auf Löschung oder Streichung Ihrer persönlichen Daten unter bestimmten Umständen.
  • Recht auf Herausgabe einer Kopie der bei einem Unternehmen gespeicherten personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen.
  • Recht, Direktmarketing abzuwählen.
  • Unter bestimmten Umständen Widerspruchsrecht gegen automatisierte Entscheidungsprozesse, die Sie wesentlich betreffen oder benachteiligen.
  • Unter bestimmten Umständen Widerspruchsrecht gegen die weitere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.
  • Unter bestimmten Umständen Widerspruchsrecht gegen die Art und Weise, wie Unternehmen Ihre persönlichen Daten verarbeiten.

Ausführliche Erklärungen zu Ihren Rechten an Ihren Daten erhalten Sie unter:

www.bfdi.bund.de

www.data-protection-authority.gv.at

Ihre Auswahl bei Subcard®

Mit Subcard® haben Sie Kontrolle über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und darüber, wie Subcard® Ihre Daten verwendet. Sie können die Aktualisierung oder Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit wählen:

  • Ihr Subcard® Konto beinhaltet Ihre persönlichen Angaben (siehe oben), Ihre Einstellungen bzgl. der Kanäle, die wir zur Kommunikation mit Ihnen verwenden und Ihre Kommunikationseinstellungen (siehe unten).
  • Sie können die Angaben Ihre Kontos und Ihre Einstellungen jederzeit aktualisieren. Dies erfolgt unter „Aktualisiere deine Daten“. Sie können ebenfalls jederzeit Ihr Konto schließen.

Mitteilungen

Sie können wählen, auf welchem Kommunikationsweg Subcard® mit Ihnen kommuniziert:

  • Sie können zwischen E-Mail- und App-Benachrichtigungen wählen (beide, eins oder keins). Sie können wählen, welche Art von Nachrichten Sie erhalten:
  • Sie können alle Arten von Nachrichten wählen, die nicht mit dem Service zusammenhängen, oder einzelne Arten abwählen, wie z. B. „Wettbewerbe und Gewinnspiele“. Die Auflistung hierzu finden Sie im Bereich „Deine Einstellungen“ unter Ihren Angaben („Aktualisiere deine Daten“)

Art der Mitteilung

Servicemeldung: Diese Art der Mitteilung erhalten Sie beispielsweise zur Bestätigung Ihrer Aktivierung bei Kontoeröffnung, zur Information über Ihren Punktestand und über wichtige Änderungen der Datenschutzerklärung. Diese Art von Mitteilungen lässt sich nicht abwählen. Dafür müssten Sie Ihre Mitgliedschaft stornieren.

Mitteilungen in Form von Presseartikeln und Marketing, z. B. über neue Sandwiches, neue Geschäfte, Inhalte für Dritte usw.

Mitteilungen über Angebote und Promotions.

Mitteilungen zu Preisen und Gewinnspielen.

Subcard® Crew Mitteilungen: Sofern Sie diese Option ausgewählt haben, müssen Sie den App-Mitteilungen (Push-Nachrichten) auf Ihrem Mobilgerät zustimmen, um das Dienstleistungsangebot aus diesem Merkmal erhalten zu können. Dieses Merkmal können Sie jederzeit abwählen; weitere Anleitungen erhalten Sie in den allgemeinen Bedingungen.

Speicherung und Genauigkeit der persönlichen Daten

Speicherort Ihrer persönlichen Daten

Die über Sie erhobenen Daten können außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt und gespeichert werden, solange dieses Land durch die Europäische Kommission bzw. dem britischen Bundesdatenschutzbeauftragten so bewertet wurde, dass ein angemessenes Schutzniveau für Personendaten gewährt wird.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten über Dritte speichern und verarbeiten, die wir einsetzen, um die von uns erbrachte Dienstleistung weltweit zu betreiben.

Personenbezogene Daten kann auch von Personal verarbeitet werden, das außerhalb des EWR arbeitet und für Eat Commerce, IPC Europe oder Subway® tätig ist. Dies beinhaltet beispielsweise Personal, das mit Supportleistungen beauftragt ist; vor der Übermittlung von personenbezogenen Daten an und durch Eat Commerce bzw. IPC Europe an Dritte, werden sie alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass diese Parteien über einen angemessenen Sicherheitsschutz zum Schutz und für eine sichere Übermittlung und Lagerung von personenbezogenen Daten verfügen; dazu zählt u. a. eine Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild für Parteien, die in den USA ansässig sind. Für Dritte außerhalb des EWR prüft Eat Commerce oder IPC Europe, deren Verfahren, Sicherungen und Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass diese gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ausreichen, bevor personenbezogene Daten an diese übermittelt bzw. exportiert werden.

Eat Commerce bzw. IPC trifft alle zweckdienlich erforderlichen Vorkehrungen, dass personenbezogene Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzerklärung und den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt werden.

Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der Übertragung, Speicherung und Verarbeitung dieser Daten, wie oben beschrieben, zu. Wir treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten wahrheitsgetreu, aktuell, vollständig, relevant und nicht irreführend sind.

Aufbewahrung und Löschung der persönlichen Daten

Wir bewahren Ihre Daten solang auf, wie dies für die Zwecke erforderlich ist, zu denen sie erhoben wurden, und um geltendem Recht und Ihrer Zustimmung nachzukommen.

In der Praxis heißt das, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie Sie Ihre Subcard® nutzen und anschließend für einen weiteren Zeitraum, in dem wir versuchen, Sie auf Grundlage Ihrer Auswahl bei Ihrer Zustimmung im Bereich Kommunikation zu überzeugen, erneut einzukaufen, und solange Sie nicht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns beantragen.

Bei Nichteinsatz Ihrer Subcard® über einen Zeitraum von zwölf Monaten wird der Subcard® Punktestand Ihres Kontos auf 0 gesetzt (siehe hierzu Allgemeine Bedingungen der Subcard®).

Nutzen Sie danach Ihre Subcard® weitere zwölf Monate nicht, schließen wir Ihr Subcard® Konto und löschen Ihre personenbezogenen Daten.

Was können Sie tun, wenn Sie ein Anliegen oder eine Beschwerde bzgl. der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben

Wir sind bemüht, jederzeit gemäß allen geltenden Datenschutzbestimmungen zu handeln.

Anliegen und Beschwerden bzgl. der Erhebung oder Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind an den Support Desk von Subcard® unter subcard@ipceurope.org zu richten, so dass wir für Abhilfe sorgen können.

Der Support Desk wird durch IPC Europe geführt; wenn Sie sich mit dem Support Desk in irgendeiner Form in Verbindung setzen, wie durch eine Beschwerde- und Anfrage-E-Mail, stellen Sie IPC Europe Ihre persönlichen Daten zur Verfügung; IPC sind in diesem Fall die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung. Sie verwalten, verarbeiten und speichern Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Sie sind berechtigt, sich bei der Datenschutzregulierungsstelle in Ihrem Land zu beschweren. Diese finden Sie unter:

Aktualisierung Ihrer Daten

Sie müssen uns alle Änderungen bei Ihren Daten, z. B. Ihrer E-Mail-Adresse, mitteilen. Sie können jederzeit Ihre Daten im Bereich „Deine Einstellungen“ unter „Aktualisiere deine Daten“ einsehen und ändern.

Für die Stornierung Ihrer Subcard® setzen Sie sich bitte mit dem Subcard® Support Desk in Verbindung unter: subcard@ipceurope.org

Auskunftserteilung (Auskunftsersuchen der betroffenen Person)

Sie haben ein Auskunftsrecht, welche Daten wir über Sie erhoben haben; wir erteilen Ihnen einmal mit einer kostenlosen Kopie Auskunft.

Wir können jedoch eine kleine Verwaltungsgebühr bei übermäßigen oder wiederholten Auskunftsersuchen berechnen. Weitere Informationen finden Sie unter

www.bfdi.bund.de

www.data-protection-authority.gv.at

Online

Unsere Website verwendet Tools, um den Service für Sie leichter nutzbar zu machen; Näheres zur Verwendung von Cookies finden Sie unter unserer Cookie-Richtlinie.

Cookies

Ein Cookie ist ein Datenbaustein, den eine Website an Ihren Browser schicken kann; der wiederum kann diesen auf Ihrem Rechner speichern. Er kann dann verwendet werden, um Ihnen auf Sie zugeschnittene Informationen bereitzustellen. Wir dürfen Cookies nur dann verwenden, wenn Sie dem zugestimmt haben. Wenn Sie Ihre Subcard® online beantragen, stimmen Sie dem zu. Bei Zustimmung können Cookies verwendet werden, um die Inhalte, die Ihnen und anderen Nutzern angezeigt werden, weiter zu personalisieren. Wir können Informationen nutzen, um zu erforschen und zu verstehen, wie sich Kundengewohnheiten ähneln oder voneinander abweichen, so dass wir Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website verbessern können. Wir verknüpfen Cookiedaten nicht mit persönlichen Daten, die auf Sie zurückführen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter folgendem Link: www.allaboutcookies.org

Cookies deaktivieren

Sollten Sie unsere Cookies nicht annehmen wollen, können Sie Cookies über Ihren Webbrowser ablehnen bzw. den Zugang zu vorher gespeicherten Informationen ablehnen. Je nach Browser kann die Anwendung variieren; die Funktion findet sich jedoch im Abschnitt mit Bezeichnungen wie Datenschutz und Cookies unter dem Menü Einstellungen Ihres Browsers. Hilfe dazu erhalten Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Beachten Sie jedoch, dass die Deaktivierung von Cookies eventuell dazu führt, dass nicht alle interaktiven Funktionen unserer Website nutzbar sind und die Dienstleistungen, die wir Ihnen über die Website anbieten können, eingeschränkt sind.

Referrer

Ein Referrer ist die beim Surfen übermittelte Information über die URL, welche Sie über einen Link auf unsere Website geführt hat; dieser wird automatisch auf unseren Webserver übermittelt. Diese Information wird verwendet, um breite demografische Trends festzustellen, die für die Bereitstellung von personalisierten Informationen verwendet werden können.

Daten zur IP-Adresse

Die IP-Adresse wird automatisch an unseren Webserver übermittelt. Bei der IP-Adresse handelt es sich um eine Nummer, die Rechner innerhalb des Netzwerkes zur Identifizierung Ihres Rechners verwenden, damit Daten (wie Internetseiten und -abfragen) an Sie gesendet werden können. Diese Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Ihre IP-Adresse kann auch bei der Aufdeckung von Betrug verwendet werden; wir können diese Informationen an die Polizei weitergeben. Die von uns ermittelten Umgebungsvariablen beinhalten, Zeit, Art des verwendeten Webbrowsers, Betriebssystem und CPU-Geschwindigkeit. Diese Informationen werden ausschließlich für breite demografische Datenerhebungen verwendet. Diese Information verwenden wir, um breite demografische Trends festzustellen, die für die Bereitstellung von personalisierten Informationen verwendet werden können.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden auf der Website veröffentlicht und ggf. 30 Tage im Voraus per E-Mail angekündigt.

Kontakt

Kommentare, Fragen und Anfragen zur Verwendung Ihrer Daten durch uns sind willkommen und sollten an den Support Desk per E-Mail (siehe unten) oder über die Subcard® App gesendet werden.

Sie können auch mit unserem Datenschutzbeauftragten Ben Norris sprechen.

Telefon: +44 (0)1494 511620

E-Mail: subcard@ipceurope.org

Postadresse: The Privacy Officer, IPC Europe, 40 Oxford Road, High Wycombe, Buckinghamshire. HP11 2EE United Kingdom.

Versionsnummer: 1.0 May 2018